Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Camper des Südens
286 Mitglieder
zur Gruppe
BDSM-Camper
117 Mitglieder
zum Beitrag
wie schützen vor me Too Vorwürfen?20
Mich würde mal Interessieren wie Ihr das handhabt um euch zu schützen…
zum Beitrag
Herzlichen Glückwunsch2
Zum Geburtstag Allen Moderatoren und Machern dieser Gruppe ein ganz…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Alarmanlage

*** 

***  

Alarmanlage
Hallo in die Runde!
Ich möchte mir gerne eine Alarmanlage in den Wohnwagen einbauen...hauptsächlich um uns vor Raststättenüberfällen zu schützen. Ich benötige also ein autarkes Gerät mit Türkontakt...hat da jemand Erfahrungen oder einen Tip? Herzlichen Dank!!
*******011 
19 Beiträge
Paar
*******011 19 Beiträge Paar

Raubüberfall
Kauf Dir einen Hund der leih Dir einen ...
Grüße
*******011 
19 Beiträge
Paar
*******011 19 Beiträge Paar

RAUBÜBERFALL
T 9 sei Dank....oder leih Dir einen ......
**DE 
1.024 Beiträge
Paar
**DE 1.024 Beiträge Paar

was
Nützt das bei Gaseinleitung ?
Schwiegermutter vor die Tür setzen !
*********n_66 
2.125 Beiträge
Mann
*********n_66 2.125 Beiträge Mann

Alarmanlage
Ich denke, wenn er einen Hund wollte, hätte (oder hat) er schon einen....

Meines Erachtens sollten dann aber nicht nur die Tür, sondern auch die Fenster halbwegs gesichert sein.
Hier gibt es relativ günstige, batteriebetriebene Kontaktschalter - muss ja nicht gleich "vernetzt" sein.
Der Alarmton ist sehr laut und schrill...und weckt zumindest auch außenrum Aufmerksamkeit.

Meinem Kumpel haben sie durch die Lüftungen was reingesprüht und dann den Wohnwagen ausgeräumt...
By the way: ein Hund hätte da auch weitergeschlafen.

Ich hatte bisher immer das Glück, unbehelligt übernachten zu können.

Viel Spaß bei den anstehenden Touren !
*********n_66 
2.125 Beiträge
Mann
*********n_66 2.125 Beiträge Mann

Schwiegermutter vor die Tür????
...man muss ja nicht gleich übertreiben - das verstößt gegen die Genfer Konventionen !!! *g*
*******493 
906 Beiträge
Paar
*******493 906 Beiträge Paar

Alarmanlage
MOin

versucht es mal bei AMG...die haben verschiedene Systeme je nach Geldbeutel
Hier einfach mal der Link dazu: Links nur für Mitglieder

Was das Thema "Gaswarner" angeht...so gibt es auch hier unterschiedliche Systeme und Geräte je nach Größe des Geldbeutels. Einfach mal bei Googel reinschauen.

Schwarzer Humor "an"

Was Hund angeht....da setzte ich lieber auf die Schwiegermutter.....

1. sie ist bissiger
2. schaut auch bissiger aus.....
3. sie beißt sich wesentlich mehr fest als ein Hund

Nachteil allerdings....man kann sie bei schweren irreparablen Krankheiten nicht einschläfern und sie ist auch im Unterhalt wesentlich kostspieliger als ein Hund.

Definition "Hund"....alles größer als ein "Kampfrasenmäher" a'la Chihuahua

Schwarzer Humor "aus"
************ 

************  

Unschlagbar
ist unsere Kleine in Punkto Alarmanlage *gg*
***er 
4.825 Beiträge
Mann
***er 4.825 Beiträge Mann

Ich denke auch, Alarm nicht ohne Gaswarnanlage, besonders in südlichen Ländern. Und wenn man schon mal dabei ist, eine solide Sperre für die doch sehr filigranen Eingangstüren einbauen lassen, die originalen Schlösser sind ein Witz!

P.S.: Frei nach Doris Dörrie's Film Männer: Solange Ihr einen stark schnarchenden Mann neben Euch habt, der vertreibt Wölfe und Einbrecher:-) <wegduck>
*****ird 
14.659 Beiträge
Mann
*****ird 14.659 Beiträge Mann

und wenn die Schwiegermutter
noch geil aussieht, dann wird Sie vom bösen Mann erst mal vernascht und dann werdet Ihr ausgeräumt *zwinker*
****si 
55 Beiträge
Paar
****si 55 Beiträge Paar

Ich kann die Sorge verstehen
Ich habe miterlebt, dass vor ein paar Jahren auf dem Harley-Treffen Unbekannte KO-Gas auf dem Campingplatz in deren Zelt geleitet hatten. Die Zelte wurden anschließend durch die Täter durchwühlt, während die Leute schliefen. Man hat den Leuten die Geldbörsen weggenommen, obwohl dieses direkt neben deren Köpfen lagen. Die Opfer waren am nächsten Tag so verunsichert, dass sie abgereist sind. Das Fest / der Urlaub war gelaufen. Ich habe von einigen gehört, dass sie anschließend nie wieder campen waren; in der nächsten Nacht könnten ja wieder welche zuschlagen. Ich glaube, man muss hierbei immer bedenken: Was ist schlimmer: Ausgeraubt zu werden oder die Angst davor. Wenn ich mir eine Alarmanlage dagegen aufstelle, werde ich ja auch immer mit der Angst konfrontiert.
Wichtig finde ich, aufzupassen, dass meinem Nachbarn so etwas nicht passiert; ich hoffe er tut das selbe für mich; so funktioniert campen, und ganz verhindern können wir so etwas leider nicht.


Ich wünsche Euch und uns weiterhin tolle Urlaube,

*g* , Harry